Marc Cain verwendet Cookies, um Ihren Online-Einkauf und Ihr persönliches Shoppingerlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch den Einsatz unserer Analyse-Cookies können wir die Qualität unserer Homepage laufend verbessern - zu Ihrem Vorteil! Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Cookies.

Unser Lieblings-Bloggerlook Franziska Nazarenus

Paris – la ville de l’amour. In diesem Monat ist Franziska Nazarenus mit ihrem romantischen Look in der Farbe der Liebe, in der Stadt der Liebe unterwegs. Neben der Statement Farbe Rot, zeigt uns Franzi, wie man Streifen- und Karomuster perfekt kombiniert. Das Zauberwort heißt Cross-Styling. Wir sind absolut begeistert von diesem französisch inspirierten Outfit.

Franziska begeistert uns immer wieder aufs Neue mit ihrem individuellen, femininen und zugleich extrem lässigen Stil, wie sie uns auch dieses Mal mit ihrem Pariser Look unter Beweis stellt. Bei ihrer Reise durch die Hauptstadt Frankreichs durften natürlich zwei Dinge nicht fehlen: It-Pieces in Rot und mit Streifen.

Die Statement Farbe ist nicht nur ein Must-have beim Lippenstift. Ob in euren Lieblingskleidungsstücken, in Accessoires oder Schuhen – mit dieser Farbe steht ihr im Mittelpunkt. Der Look wird besonders aufregend durch Kleidungsstücke in verschiedenen Rottönen. Für kühlere Abende und romantische Sonnenuntergänge in Paris, ist der Karomantel aus Webjacquard genau die richtige Wahl.

Cross-Styling liegt total im Trend. Der „Mustermix“ kann auf unterschiedlichste Art und Weise getragen werden. Hierbei sollte man jedoch darauf achten, dass es nicht zu viele unterschiedliche Prints sind. Das Outfit wirkt harmonisch, wenn die Musterung aus einer Farbwelt stammen. Franzi trägt Streifen zu Karomuster. Das Ringeldesign des Langarmshirts harmoniert wunderbar mit dem rot-schwarz karierten Rock. Zwei unterschiedliche Muster – eine perfekte Kombination.

Als weiteres Highlight-Piece zeigt uns Franziska eine farblich abgestimmte rote Umhängetasche mit silbernem Verschluss. Abgerundet wird der Look mit weißen Sneakers, welche ebenfalls silberne Elemente enthalten und somit perfekt zur Tasche passen. Die Kombination bringt eine gewisse Lässigkeit mit und kleidet jeden perfekt für einen Städtetrip ein.

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann gleich weitersagen:

Über den Autor

Profilbild Kommentarautor

Caro

Als Junior Social Media Specialist bringt die gebürtige Rheinhessin Caro nicht nur eine unerschütterliche Leidenschaft für Fashion, Beauty & Lifestyle, sondern auch für Social Media und die gesamte digitale Welt mit. Niemals ohne: Schmuck

Kommentar schreiben