Marc Cain verwendet Cookies, um Ihren Online-Einkauf und Ihr persönliches Shoppingerlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch den Einsatz unserer Analyse-Cookies können wir die Qualität unserer Homepage laufend verbessern - zu Ihrem Vorteil! Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Cookies.

It-Piece des Monats/März:

Der März läutet die Frühlingsglocken ein und weckt damit auch die Lust auf frische neue Styles in intensiven Farben. Mein absoluter Liebling in diesem Monat ist daher dieser farbenfrohe 3D-Strickpullover in leuchtenden Tönen mit grafischem Streifendesign. Je nachdem wie weit das Thermometer nach oben klettert, kann man dieses It-Piece dank der wärmenden Schurwoll-Mischung mit Kaschmiranteil draußen sogar jetzt schon ohne Jacke tragen. 100 % Made in Germany verbreitet 100 % Frühlingsfeeling!

Frühling in Sicht! Im März darf es für mich bereits etwas farbenfroher werden, da die Temperaturen am Steigen sind. Aufgrund noch nicht allzu warmer Tage greife ich gerne auf eine hochwertige Baumwollmischung zurück. Mein absolutes Must-Have für diesen Monat ist daher eine lange Tweedjacke mit Volantärmel in Dreiviertellänge. Ich liebe Tweed und diese Variante im zarten Rosé schenkt Frische und Leichtigkeit. Die aufgesteppten Spitzenbänder und Fransendetails verleihen der Jacke zusätzlich einen couturigen Look und lassen das It-Piece mit jedem Outfit elegant wirken.

Ich liebe unsere Mäntel! Jetzt im März, wenn der Frühling vor der Tür steht, mag ich ganz besonders Trenchcoats. Die leichten Mäntel sind nicht nur stylisch, sondern von Office bis Abend-Event die richtige Wahl. Mein Lieblingsteil in dieser Saison ist der fließende Trenchcoat in kräftigem Grün, das den Frühling so richtig aufleben lässt! Er passt perfekt zu anderen Grüntönen genauso wie zu Jeans. Besonders edel wirkt der Look, wenn man den Trenchmantel mit Pieces in Off-White oder hellem Grau kombiniert.

Spätestens jetzt, nachdem sich längere Zeit auch schon die ersten warmen Sonnenstrahlen gezeigt hatten, erwacht in mir das schlechte Gewissen. Nachdem ich meine guten Vorsätze für das neue Jahr schon nach ein paar Wochen – oder vielleicht auch Tagen – über Bord geworfen habe, muss ich nun meinen inneren Schweinehund wegsperren. Denn mit dem Frühling beginnt bei mir das Summer-Body Project. Und wie motiviert man sich am besten? – Na klar, indem man sich erst mal ein neues Lieblings-Sport-Piece – oder auch zwei, drei, ach vielleicht auch gleich ein ganzes Outfit, gönnt. Mein Favorit ist die super bequeme und coole Hose aus Bi-Stretch. Die sportive Hose ist dadurch elastisch und bietet ein optimales Tragegefühl. Durch die vielseitigen Kombinationsmöglichkeiten spart man sich das Umziehen und kann direkt nach dem Shopping, im Gym powern. Damit kann das Projekt doch nur gelingen!

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann gleich weitersagen:

Über den Autor

Profilbild Kommentarautor

Team

Wir lieben Mode, Design, Trends, Musik, Kunst, Kultur und Lifestyle, wir leben den Moment und haben eine Leidenschaft für die schönen Dinge des Lebens. All das möchten wir mit Euch teilen, wir wollen uns mit Euch austauschen und Euch mit dem Marc Cain Way of Style inspirieren.

Kommentar schreiben