Marc Cain verwendet Cookies, um Ihren Online-Einkauf und Ihr persönliches Shoppingerlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch den Einsatz unserer Analyse-Cookies können wir die Qualität unserer Homepage laufend verbessern - zu Ihrem Vorteil! Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Cookies.

Immer richtig warm angezogen – in Mänteln von Marc Cain

Wer kennt das nicht: der Winter schneit schneller zur Tür herein, als man seine Gedanken an den letzten Super-Sommer ablegen kann.

Haben wir nicht vor kurzem erst nach den schönsten Sommerkleidern Ausschau gehalten? Wie soll man da jetzt schon wissen, welcher Mantel-Trend in diesem Jahr angesagt ist?
Ich will es euch verraten und habe die 3 Haupt-Mantel-Trends dieses Winters einmal für Euch unter die Lupe genommen.

Trend 1: natürlich gemütlich

Wir wollen rote Wangen von langen Spaziergängen, einen heißen Kakao auf dem Weihnachtsmarkt und eingekuschelt bis über beide Ohren strahlen – kurz um, wir wollen diesen Mantel.
Mit seinem kuscheligen Innenleben aus Kunstfell und der großen Kapuze ist dieser Mantel genau das Richtige für all diejenigen, die es gerne natürlich aber hochwertig chic mögen und auf tierischen Pelz verzichten wollen.
Das Beste: Man kann alles zu diesem Mantel tragen. Ob Jeans oder Kleid – ein urbaner, gemütlicher Look ist damit garantiert.

Trend 2: sportlich heiß

Jeder von uns hat sicherlich einen schwarzen Mantel im Schrank. Denn schwarz, das wissen wir alle, geht immer. Doch wie sieht es aus mit der heißen Variante des schlichten schwarzen Mantels? Etwa einen im Hochglanz-Look? Dieser Lackmantel ist nicht nur mega warm und funktional. Nein, er ist zudem auch noch die eleganteste Verführung, seitdem es Daunenmäntel gibt. Wer sich also diesen Winter nicht verstecken möchte, sondern Freude strahlend und gut verpackt die Styling-Königin der Saison sein möchte – greift zu diesem Mantel. Ich trage ihn am liebsten mit schwarzer Leggings, Mom-Jeans und Ankle Boots oder so wie heute: im Stilbruch, mit der gestreiften Jersey Hose von Marc Cain.

Trend 3: kuschelig warm

Der Teddymantel-Trend ist aus den Kleiderschränken der Top Influencer und Promis nicht mehr wegzudenken.
Marc Cain setzt noch einen drauf und präsentiert ihn als Wendemantel in softem rosa. Ein Ton der sowohl blonden als auch brünetten Frauen schmeichelt und mit Farben wie Gelb, Weiß und Schwarz sehr erwachsen wirken kann. Ich liebe besonders die passende Mütze dazu. Was sagt ihr?

Welcher Mantel-Trend gefällt euch am besten? Ich freue mich über euer Feedback.

Eure Kate

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann gleich weitersagen:

Über den Autor

Profilbild Kommentarautor

Kate Gelinsky

Eine unserer Lieblings-Bloggerinnen Kate von kateglitter.com hat nicht nur den richtigen Riecher für angesagte Trends, sondern auch einen guten Draht zu Stars und Sternchen. Niemals ohne: Sonnenbrille

1 Kommentar

  • Christine Coninx

    29. November 2018

    Zur Zeit geht es auch wohl ohne Sonnenbrille , wie schön, denn solch ein ausdrucksstarkes Gesicht sollte nicht hinter so einer Tarnung versteckt werden !
    Alternative 🤓 oder 🧐 !
    Viele Grüße an die Familie !

Kommentar schreiben