Marc Cain verwendet Cookies, um Ihren Online-Einkauf und Ihr persönliches Shoppingerlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch den Einsatz unserer Analyse-Cookies können wir die Qualität unserer Homepage laufend verbessern - zu Ihrem Vorteil! Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Cookies.

Immer „Best Dressed“

Sind wir doch mal ganz ehrlich: Wer von uns saß am vergangenen 19. Mai nicht mit einer Packung Taschentüchern bewaffnet vor dem Fernseher und sah zu, wie sich Meghan & Harry das Ja-Wort gaben? Die Tränen der Bewunderung über das Antlitz der Herzogin waren noch nicht ganz getrocknet als eine Andere plötzlich die strahlende Sonne am Fashion Himmel war – Amal Clooney in einem Traum aus Gelb: Sie ist der Hochzeitsgast, den ich als „best dressed“ gekürt habe.

Gelb!? Ja na klar, eigentlich DIE Farbe, um bereits mit seiner Outfitwahl dem angetrauten Ehepaar eine Botschaft zu überbringen. Denn das strahlende Gelb steht in der mittelalterlichen Malerei für Wahrheit und Wissen, in China ist die Farbe Gelb dem männlichen Yang, dem aktiven schöpferischen Prinzip zugeordnet. Die alten Ägypter, aber auch der Maler Franz Marc, sahen in Gelb jedoch das Weibliche, das „Sanfte, Heitere, Sinnliche“. Einfach gesagt steht Gelb für Licht und Leben. Und das ist es doch, was wir an so einem Tag verkörpern wollen, oder etwa nicht?

Ich habe bei Marc Cain ein ähnliches Kleid gefunden, in dem ich mich als Gast auf einer Hochzeit ebenfalls auf Anhieb strahlend und frisch gefühlt habe – und in dem ich viele Blicke der Bewunderung erntete. Ich liebe die feine florale Spitze des auf Figur geschnittenen Neckholder-Kleides, seinen Rückenausschnitt sowie den durchgängigen Reißverschluss, der am Bein variabel geschlitzt werden kann. Die zwei mit Strass besetzten Knöpfe im Nacken des Kleides sind ein absoluter Blickfang und eignen sich hervorragend für eine raffinierte Hochsteckfrisur oder einen eleganten Knoten, so wie ich ihn trug.

Um bei meinem Stil-Vorbild Amal zu bleiben, wählte ich farblich passende, feine Sandalen mit einem hohen Absatz.

Lediglich die pinke Tasche war mein persönlicher Eye-Catcher zu diesem Sunshine-Look.

Wie findet Ihr ihn?

Alles Liebe
Eure Kate

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann gleich weitersagen:

Über den Autor

Profilbild Kommentarautor

Kate Gelinsky

Eine unserer Lieblings-Bloggerinnen Kate von kateglitter.com hat nicht nur den richtigen Riecher für angesagte Trends, sondern auch einen guten Draht zu Stars und Sternchen. Niemals ohne: Sonnenbrille

Kommentar schreiben