Marc Cain verwendet Cookies, um Ihren Online-Einkauf und Ihr persönliches Shoppingerlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch den Einsatz unserer Analyse-Cookies können wir die Qualität unserer Homepage laufend verbessern - zu Ihrem Vorteil! Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Cookies.

Blogger Special – “What made you smile today?” mit Shoppisticated

Wie man auch zuhause eine positive Stimmung bewahrt zeigen uns die Girls von Shoppisticated mit ihren Happy Pieces. Dabei sorgen die Teile für positive Vibes in den eigenen vier Wänden und eignen sich dafür, dass auch ihr stylish euren Lieblingsbeschäftigungen Daheim nachgehen könnt. Außerdem bekommt ihr hier von den Bloggerinnen persönlich einen kleinen Einblick in ihren Alltag zuhause.

Kira – Happy Moment: Urlaubsfeeling

Zuhause ist es doch am schönsten – aber manchmal fängt man doch an in Erinnerungen zu schwelgen und von der letzten Reise zu träumen. Das macht Kira am liebsten in ihrem Dschungel-Print Kleid um sich auch zuhause in Urlaubsstimmung zu versetzen.

„Durch meine vergangenen Reisen nach Sansibar, Tansania und Kapstadt habe ich meine Liebe für Afrika entdeckt. Noch heute schwelge ich in schönen Erinnerungen und denke gerne zurück an zwei unfassbar schöne Urlaube. Da ich aufgrund der aktuellen Lage vorerst nicht mehr verreisen kann und damit mich das Fernweh nicht voll und ganz packt, hole ich mir mein Afrika-Urlaubs-Feeling einfach nach Hause. Mit meinem Lieblingskleid mit Dschungelmotiv werden direkt alte Erinnerungen erweckt und schöne Urlaubs-Glücks-Gefühle versprüht.“ – Kira

Maike – Happy Moment: Gesunder Start in den Tag an ihrem Happy Place

Wie gut das Happy Piece wohl zu dem eigentlichen Happy Place passt? Im Falle von Maike sehr gut. Maike startet am liebsten mit einem frischgepressten Saft gesund in den Tag und das am liebsten auf ihrem persönlichen Happy Place, dem Balkon. Dabei trägt sie ihr Lieblingskleid in einem fröhlichen Gelb – die geballte Ladung Happiness am Morgen.

„Mit diesem Look konnte ich mein Happy Piece direkt mit meinem Happy Place verbinden. Denn auf dem Balkon kann man die Sonne genießen, ein Buch lesen und sich schon etwas auf den nahenden Frühling einstimmen. Außerdem wächst gleichzeitig die Vorfreude auf den Moment, in dem man das coole Frühlingsoutfit zum ersten Mal beim Spaziergang an der Alster ausführen kann.“ – Maike

„Ich starte derzeit immer mit einem frisch gepressten Ingwer-Orangen-Saft in den Tag. Dadurch stärke ich hoffentlich mein Immunsystem, bekomm eine gute Portion Vitamine und muss dabei innerlich immer über meine Mimik lachen. Denn wie sagt man so schön: „Sauer macht lustig!„“ – Maike

Sonja – Happy Moment: Bücher lesen

Wie man sich die Zeit zuhause wohl mit am besten vertreibt erklärt uns Sonja mit ihrem Happy Moment – dem Bücherlesen. Dabei entspannt sie am liebsten in einer Pastellkombi aus gemütlichen Hosen in Himmelblau und einem kuscheligen 100% Made in Germany Pullover in einem knalligen Pink.

„Durch die viele Zeit zuhause habe ich das Bücher lesen wieder für mich entdeckt. Früher war ich ein totaler Bücherwurm und konnte tagelang mein Lieblingsbuch nicht aus der Hand legen. Wenn ich mal eine kleine Pause vom Homeoffice brauche nehme ich mir eine Stunde und lese auf der Couch. Ich freue mich richtig auf meine Lesestunde am Tag und kann super gut runterkommen und meinen Kopf frei machen für neue Ideen und Projekte.“ – Sonja

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann gleich weitersagen:

Über den Autor

Profilbild Kommentarautor

Jennifer

Kommunikativ und gut gelaunt ist Jenny als PR-Volontärin in der Welt der Printmagazine immer auf der Suche nach den neuesten Trends und Inspirationen der Modewelt. Niemals ohne: Beauty Produkte

Kommentar schreiben