Marc Cain verwendet Cookies, um Ihren Online-Einkauf und Ihr persönliches Shoppingerlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch den Einsatz unserer Analyse-Cookies können wir die Qualität unserer Homepage laufend verbessern - zu Ihrem Vorteil! Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Cookies.

AUS DEM NÄHKÄSTCHEN – Patrick Latus

Erkläre kurz in ein paar Sätzen welchen Job du bei Marc Cain machst und wie dein Arbeitsalltag aussieht.

Als Auszubildender Kaufmann im Groß- und Außenhandel kommt man innerhalb der Firma viel rum. Im Schnitt ziehe ich firmenintern alle drei Monate in eine andere Abteilung um. So bekommt man einen größeren Überblick und lernt immer neue Kollegen und Bereiche des Marc Cain Universums kennen. Genauso abwechslungsreich wie die Abteilungen ist auch mein Arbeitsalltag. Meine Aufgaben reichen, je nach Abteilung, von der Bearbeitung der Tagesabrechnungen unserer Stores oder der Erstellung von Musteraufträgen, bis hin zur Bearbeitung von Krankmeldungen oder der Anlage und Pflege von Materialien oder Artikeln in unseren Systemen.

Wie fing dein Werdegang bei Marc Cain an? Kannst du dich noch an deinen ersten Tag bei Marc Cain erinnern?

Nach meinem freiwilligen Wehrdienst kam ich im März 2016 durch die Empfehlung eines guten Bekannten zu Marc Cain – mit der Absicht neben der Suche nach einer Ausbildungsstelle zu arbeiten. Meine Anfänge hatte ich in der Flachstrickerei als Stricker. Der große und hochmoderne Maschinenpark beeindruckte mich genauso, wie die offenherzige Art mit der ich an meinem ersten Tag durch meine Kollegen und Vorgesetzten aufgenommen wurde. Später wurde ich im Rahmen einer Weiterqualifizierung umfassend in der Druckerei eingelernt und konnte so bedarfsweise und flexibel zwischen den beiden Bereichen eingesetzt werden. Im September 2017 fing ich dann meine Ausbildung zum Groß- und Außenhandelskaufmann an.

Welchen Bezug hast du zu Mode?

Mich begeistern die vielen Stationen, die ein Bekleidungsstück im Rahmen seiner Entwicklung und Fertigung durchläuft.

Allerdings lässt sich diese Begeisterung bei mir als bekennenden Shoppingmuffel nicht in Kaufkraft umsetzen.

Was war dein aufregendstes Erlebnis bei Marc Cain bisher?

Das kann ich so pauschal gar nicht sagen. Innerhalb meiner Ausbildung bekam ich die Möglichkeit bei vielen schönen und besonderen Ereignissen teilzuhaben. Dies umfasst z.B. unsere Produzententreffen oder die Teilnahme an einem Fotoshooting, aber auch den Besuch eines Schweizer Marc Cain Outlets und noch vielen anderen Aktionen, an denen ich teilnehmen konnte.

Was macht Marc Cain für dich besonders?

Von den vielen Stationen die ich bei Marc Cain schon gesehen und erlebt habe, gibt es viele Besonder- und Eigenheiten, die Marc Cain auszeichnen. Neben den modernen Geschäftsräumen und Ausstattung sind es aber abteilungsübergreifend die Kollegen und das Arbeitsumfeld was Marc Cain für mich besonders macht.

Was ist dein Lieblingsessen in der Kantine?

Coque au vin find ich immer wieder super!

Besitzt du ein Teil von Marc Cain?

Ich selbst nicht, aber meine Mutter hat Gefallen an unserer Marke gefunden.

Welche 5 Teile dürfen nicht in deinem Rucksack fehlen?

  • Ein Buch
  • Instantkaffee
  • Esbitkocher
  • Taschenmesser
  • Wanderstiefel

Sätze vervollständigen:

Immer morgens… erstmal einen Kaffee

Nie ohne… eine Antwort

Wenn ich Superkräfte hätte, dann wären es... Gedanken lesen

Mein geheimes Talent ist… mich über Dinge aufzuregen, über die ich mich schon ausführlich aufgeregt hatte

Ich träume davon… im Lotto zu gewinnen

„Oder“ Fragen:

  • Instagram vs. Facebook – Facebook
  • Strand vs. Berge – Berge
  • Sommer vs. Winter – Winter
  • Hemd vs. T-Shirt – T-Shirt
  • Business Schuhe vs. Sneaker – Sneaker

 

Diesen Beitrag hat unser Kollege Patrick Latus für euch geschrieben.

Dir gefällt dieser Beitrag? Dann gleich weitersagen:

Über den Autor

Profilbild Kommentarautor

Gastautor

Unsere Gastautoren sind fleißige und leidenschaftliche Schreiberlinge mit einem gemeinsamen Ziel: Die neusten Trends und News rund um das Thema Mode, Beauty und Lifestyle dingfest zu machen und euch exklusive Insights aus der Welt von Marc Cain näher zu bringen!

Kommentar schreiben