DIE KOOPERATION MIT PLAN INTERNATIONAL GEHT WEITER! #LEO4CHARITY

Exklusiv für Weihnachten 2018 hat Marc Cain einen Limited Edition Charity-Schal entworfen. Der Strickschal im Dreiecks-Format ist mit einem Jacquard-Leomuster sowie kleinen Herzchen geschmückt und aus einer hochwertigen Schurwoll-Mischung gefertigt. 50 % des Nettogewinns werden an die Kinderhilfsorganisation Plan International gespendet.
Plan International ist eine der weltweit größten Hilfsorganisationen, die sich in mehr als 70 Ländern für die Rechte von Kindern und die Gleichstellung der Geschlechter einsetzt. Der Spendenbetrag kommt dem Projekt „Schulbildung für Kinder in Malawi" zugute, das die Lernbedingungen an den zwei Grundschulen Mkoma und Malikha im Projektgebiet Lilongwe verbessern und für die derzeit über 4.000 Schülerinnen und Schüler ein sicheres und kindgerechtes Lernumfeld schaffen will. Dadurch soll die Zahl der Kinder, insbesondere der Mädchen, welche die Schule erfolgreich abschließen, erhöht und die Qualität des Unterrichts verbessert werden. Marc Cain Gründer & Inhaber Helmut Schlotterer liegt das Wohl der Kinder seit Jahren sehr am Herzen. Die Stärkung ihrer Rechte und die Investition in ihre Bildung sind der Schlüssel für den Weg aus der Armut. Vor allem in Ländern, in denen dies nicht selbstverständlich ist. Eine sichere Kindheit ermöglicht eine erfolgreiche Zukunft. Um dieses gemeinsame Ziel zu verwirklichen, ist Plan Inter- national der optimale Kooperationspartner. Unterstützt wird das Projekt auch von zahlreichen VIPs und Influencern, unter anderem von Ann-Kathrin Götze, Model und Ehefrau von Fußball-Nationalspieler Mario Götze, Plan International Botschafter und Schirmherr des Malawi Schulprojekts. Der limitierte Charity-Schal ist ab Anfang November in ausgewählten Marc Cain Stores, Outlets sowie Online erhältlich.