Xenia Adonts und ihr Blog "xeniaoverdose.com" sind mittlerweile jedem ein Begriff, der sich in der Fashion-Welt bewegt. Die junge deutsche Bloggerin ist ein Phänomen, das sich durch viel Fleiß und Kreativität einen Namen in der Modewelt gemacht hat. Stets präsentiert sie uns auf ihrer Plattform und via Instagram ausgefallene, aufregende Looks, die ihre ganz persönliche jugendliche Handschrift tragen.

Auch mit dieser Outfit-Inspiration kann sie uns mal wieder überzeugen. Die Berlin Fashion Week wurde von Xenia unter dem Motto „Rockin’ on Sunshine“ verzaubert. Wir finden diese Zusammenstellung von einer Fake-Leder-Leggings mit sportiven Streifen in aufregendem Aubergine-Ton und einer bestickten Bluse mit Seidenanteil erfrischend anders.
Der Biker-Style, der von der schmalen Leggings ausgeht, findet Unterstützung durch die schwarze Stiefelette mit Blockabsatz und seitlichen Reißverschlüssen. Für den femininen, romantischen Einfluss sorgt die weiße Bluse mit Keulenärmeln und aufwändigen Stickereien, die dem sonst eher herbstlichen Look ein sommerliches Moment verleiht. Xenia weiß, dass ein Outfit häufig erst durch seine Accessoires vollendet ist. So wählt sie in diesem Fall einen passenden schwarzen Ledergürtel mit Metall-Applikationen sowie eine gleichfarbige Beuteltasche, welche vor allem durch ihre dekorativen Quasten und Geräumigkeit besticht. Wir lieben Xenias rockigen Look und freuen uns darauf, ihn nachzustylen!