Marc Cain verwendet Cookies, um Ihren Online-Einkauf und Ihr persönliches Shoppingerlebnis so angenehm wie möglich zu gestalten. Durch den Einsatz unserer Analyse-Cookies können wir die Qualität unserer Homepage laufend verbessern - zu Ihrem Vorteil! Hier finden Sie weitere Informationen zu unseren Cookies.

Fashion- und Lifestyle-Bloggerin Alexandra Lapp ist nicht nur für ihre knapp 250.000 Instagram Follower eine zuverlässige Styling-Inspiration. Auch wir lassen uns immer wieder gerne von ihrer Stilsicherheit und Fashion-Expertise begeistern. Während der Fashion Week in Berlin zeigt uns die Düsseldorferin, wie man einen immer wiederkehrenden Trend zum aufregenden Highlight-Look macht.

Das Schöne an Karos ist: Sie sind vielseitig kombinierbar und passen sich fast jedem Outfit an. Doch die Modebloggerin hebt den Karo-Trend auf ein neues Level. Das It-Piece des Looks ist ganz klar der leicht taillierte Mantel aus Webjacquard. Hier treffen eingewebte Karostreifen in Rosa- und Rottönen auf midnight blue. Klassisch trägt Alexandra dazu einen taillenbetonten, weißen Feinstrickpullover mit halblangen Ärmeln und V-Ausschnitt.
Der kurze Rock greift das Karomuster des Mantels wieder auf und macht durch seine leichte A-Form eine tolle Figur. Ausgestattet mit praktischen Eingrifftaschen, verleiht er dem Look genau die richtige Prise Lässigkeit. Die weiße Schultertasche mit Kettenriemen und Nieten fügt sich sehr schön in das Farbschema des Outfits ein. Die Leokopf-Elemente an beiden Seiten der hochwertigen Tasche sorgen dabei für eine exquisite Optik. Last but not least: Das Barett in knalligem Rot, setzt der schicken Kombination das Sahnehäubchen auf und macht es zum Statement-Look à la Parisienne!
Nicht aufgeführte Artikel sind momentan online nicht verfügbar.