Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. ×

Datenschutzbestimmungen der Marc Cain GmbH



Die Marc Cain GmbH legt großen Wert auf den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und Ihr Recht auf informationelle Selbstbestimmung. Marc Cain erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten beim Besuch der Marc Cain Website und des in diese integrierten Online Shops ausschließlich in Übereinstimmung mit den im Folgenden beschriebenen Grundsätzen und unter Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.



1.0 Personenbezogenen Daten


Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse, die geeignet sind, einen Bezug zu Ihrer Person herzustellen. Dazu gehören zum Beispiel Ihr Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre Telefonnummer sowie Ihre Post- und E-Mail–Adresse.



2.0 Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten


Grundsätzlich werden Ihre personenbezogenen Daten bei einem Besuch der Website von Marc Cain nur dann erhoben und verwendet, wenn Sie sich dort registrieren oder Ihr Besuch der Website zu einem Vertragsverhältnis führt. Wenn Ihr Besuch weder zu einer Registrierung noch zu einem Vertragsverhältnis führt, werden keine personenbezogenen Daten erhoben und verwendet.
Während einer Registrierung oder eines Bestellvorganges werden Sie zu verschiedenen Zeitpunkten gebeten, personenbezogene Daten anzugeben. Marc Cain erhebt und verwendet diese Daten

  • zur Erstellung eines Kundenkontos,
  • zur Entgegennahme und Abwicklung Ihrer Bestellung,
  • zum Einzug offener Forderungen (nur bei gewünschtem Lastschriftverfahren),
  • zur Entgegennahme und Bearbeitung Ihrer Anfragen,
  • zur Durchführung einer Bonitätsprüfung bei berechtigtem Interesse,
  • und falls Sie dem gesondert zugestimmt haben, auch zur Zusendung von Newslettern.

Nachfolgend möchten wir Ihnen die Einzelheiten näher erläutern:



2.1 Informationen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zur Erstellung eines Kundenkontos


Marc Cain verwendet Ihre personenbezogenen Daten, die Sie während der Erstellung Ihres Kundenkontos auf der Website angeben, insbesondere Ihren Namen (Vor- und Zuname), Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail Adresse und Ihr Geburtsdatum, um Ihnen Ihren Einkauf in unserem Online Shop so angenehm und bequem wie möglich zu machen. Dies geschieht jedoch nur in dem Rahmen, in dem dies für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung unseres Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist.



2.2 Informationen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zur Entgegennahme und Abwicklung einer Bestellung


Marc Cain verwendet Ihre personenbezogenen Daten, die Sie während des eigentlichen Kaufvorgangs auf der Website angeben, insbesondere Ihren Namen (Vor- und Zuname), Ihre Anschrift, Ihre Versandanschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail Adresse, Ihre Kreditkartennummer, Ihr Geburtsdatum und Ihre Kontoverbindung soweit dies für die Bearbeitung und die Abrechnung Ihrer Bestellung erforderlich ist.



2.3 Informationen über die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zum Einzug offener Forderungen


Sofern Sie zur Bezahlung das Lastschriftverfahren gewählt haben verwendet Marc Cain Ihre personenbezogenen Daten, die bereits zur Entgegennahme und Abwicklung Ihrer Bestellung erhoben und gespeichert wurden, des Weiteren zum Einzug offener Forderungen.



2.4 Bonitätsprüfung


Marc Cain übermittelt bestimmte Informationen, die Sie uns im Rahmen des Bestellungsvorgangs angegeben haben, an sorgfältig ausgewählte Dienstleister, die Ihre Bonität überprüfen. Die diesen Unternehmen übermittelten Daten umfassen Ihren Vor- und Zunamen, Ihre Postadresse sowie Ihr Geburtsdatum. Diese Dienstleister überprüfen das Vorliegen von Negativmerkmalen über Ihre Bonität. Unabhängig hiervon wird Marc Cain dem jeweiligen Dienstleister unter Einhaltung der hierfür bestehenden gesetzlichen Voraussetzungen auch personenbezogene Daten über Forderungen übermitteln.



2.5 Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zur Zusendung von Newslettern


Sofern Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben, erhebt und verwendet Marc Cain Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihren Namen (Vor- und Zuname), Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail Adresse, Ihr Geburtsdatum, Ihre Interessen weiterhin für die Zusendung von auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepassten unverbindlichen und allgemeinen Informationen.
Für die Zusendung von Newslettern bedient sich Marc Cain spezialisierter Dienstleister, an die die dafür erforderlichen personenbezogenen Daten übermittelt werden. Diese Dienstleister verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur im Auftrag und auf Weisung von Marc Cain. Die Einhaltung dieser Datenschutzbestimmungen sowie der erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen ist gewährleistet.
Sie haben jederzeit und ohne Angabe von Gründen die Möglichkeit, Ihre Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft per Mail an service@marc-cain.com zu widerrufen. In diesem Falle wird Marc Cain Ihre Daten selbstverständlich nicht mehr für diese Zwecke verwenden.



3.0 Dauer der Speicherung und Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, Aktualisierung und Löschung


Marc Cain wird Ihre Daten grundsätzlich nicht länger speichern, als dies für die in diesen Datenschutzbestimmungen genannten Zwecke oder zur Einhaltung etwaiger gesetzlicher Archivierungs- oder sonstiger Aufbewahrungspflichten erforderlich ist. Auf Verlangen wird Ihnen Marc Cain unentgeltlich Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten und deren Nutzung und Verarbeitung erteilen. Hierzu können Sie uns auch per E-Mail an service@marc-cain.com kontaktieren. Um Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten löschen, sperren oder aktualisieren zu lassen, können Sie Marc Cain jederzeit per E-Mail, Fax oder Brief kontaktieren.



4.0 Cookies


Cookies sind Textdateien, die lokal auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt und bei einem späteren Zugriff auf die Website und/oder den Marc Cain Online Shop an den Webserver zurück gesendet werden. Cookies werden von uns verwendet, um die Bedienung der Website benutzerfreundlich zu gestalten und diese optimal auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen. Wir verwenden Cookies für die Dauer Ihres Nutzungsvorgangs, beispielsweise für die Speicherung von Informationen während Ihres Einkaufs im Marc Cain Online Shop (etwa Produkte und Warenwert im Rahmen der Warenkorb-Funktion) und für die Speicherung Ihres Nutzerverhaltens während des einzelnen Nutzungsvorgangs (z.B. betrachtete Seiten). Nach Beendigung des jeweiligen Nutzungsvorgangs werden die Daten gelöscht. Daneben verwenden wir Cookies, um z.B. zu ermitteln, ob Sie unsere Website bereits zuvor besucht haben.



5.0 Google Analytics


Auf dieser Website kommt Google Analytics zum Einsatz. Google Analytics benutzt Cookies. Cookies analysieren Ihre Benutzung dieser Website und werden auf Ihren Computer übertragen, wenn Sie auf unserer Website unterwegs sind. In der Regel empfängt ein Server von Google, der sich in den USA befindet, die erzeugten Informationen und hinterlegt diese – inklusive Ihrer IP-Adresse.

Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website wird anonymisiert, so dass sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann . In der Regel werden diese Informationen an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird die IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der EU oder anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die voll IP-Adresse an einen Server von Google in die USA übertragen und dort gespeichert.

Auf Basis der erzeugten Informationen wertet Google Ihre Nutzung der Website aus, stellt Reports über Ihre Websiteaktivität zusammen und erbringt weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die erzeugten Informationen keinesfalls mit anderen von Google gespeicherten Daten in Verbindung gebracht werden.

Natürlich können Sie, falls Sie dies wünschen, verhindern, dass Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden. Dazu klicken Sie in Ihrem Menü zunächst auf „Extras“ und danach auf „Einstellungen“. Jetzt sollten Sie die Deaktivierung problemlos durchführen können. Alternativ können Sie über die „Hilfe“-Funktion Ihres Internet-Browsers vorgehen. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass, wenn Sie die Verwendung der Cookies einschränken, blockieren oder löschen, Sie möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website nutzen und eventuell auch nicht auf alle Bereiche zugreifen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie ein Browser Add zur Deaktivierung von Google Analytics herunterladen und für Ihren Browser installieren. Das Deaktivierungs-Add-On finden Sie hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Wir können im Übrigen nicht ausschließen, dass bei einer etwaigen Verlinkung auf externe Websites dort ein anderweitiger Einsatz von Cookies oder der Einsatz von Techniken zur personenbezogenen Auswertung des Nutzerverhaltens erfolgt. Hierauf haben wir keinen Einfluss. Wir verweisen Sie diesbezüglich auf die entsprechende Datenschutzerklärung des jeweiligen Internetanbieters.



6.0 Sicherheit


Wir speichern Ihre Daten auf Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung der Server befasst sind. Wir treffen Vorkehrungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Ihre Daten werden gewissenhaft vor Verlust, Zerstörung, Verfälschung, Manipulation und unberechtigtem Zugriff oder unberechtigter Offenlegung geschützt.



7.0 Änderung dieser Datenschutzerklärung


Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung künftig zu ändern. Sie sollten daher bei Ihrem Besuch auf unserer Website regelmäßig die Datenschutzerklärung einsehen.



8.0 Widerruf von Einwilligungen


Sie können eine von Ihnen abgegebene Einwilligung in die Erhebung und Verwendung Ihrer Daten sowie eine Registrierung mit einem Kundenkonto jederzeit mit Wirkung für die Zukunft ganz oder teilweise widerrufen. Wir werden Ihre Daten in diesem Fall in dem von Ihnen gewünschten Umfang unverzüglich löschen oder für eine weitere Verwendung sperren. Darüber hinaus können Sie der werblichen Nutzung und Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Bitte richten Sie eine entsprechende Mitteilung per E-Mail an service@marc-cain.com, schriftlich per Post an Marc Cain GmbH, Online Shop, Marc-Cain-Allee 4, D - 72411 Bodelshausen oder per Fax an +49 (0) 7471 709 – 5 4242.