MATERIALIEN MIT WOHLFÜHL-GARANTIE

ABOUT_Materialien_Header

Eine Frau ist dann am Schönsten, wenn sie sich wohl fühlt. Bei dem, was Ihre Haut berührt, wollen wir keine Kompromisse machen. Wir wollen, dass Sie an Ihren Lieblingsteilen lange Freude haben. Und einen einzigartigen Tragekomfort genießen. Deshalb kommt bei uns jedes Material auf den Prüfstand. Nur wenn ein Material unsere hohen Qualitätsstandards erfüllen kann, wird es in das Marc Cain Sortiment aufgenommen.

ABOUT_Materialien_01

Wir lieben perfekte Qualität und wir lieben die Welt, in der wir leben.

Unser Ziel: die hohen Ansprüche an unsere Design-Produkte mit weiteren essentiellen Aspekten der Nachhaltigkeit in Einklang bringen. Dies beinhaltet auch das kontinuierliche Streben nach innovativen und umweltfreundlichen Rohmaterialien. Besonders am Herzen liegt uns hier: das klare Verständnis darüber, wo unsere Materialien herkommen und wie sie gewonnen werden. Ganzheitliches Verantwortungsbewusstsein, ohne dabei Abstriche in punkto Hochwertigkeit und Design zu machen - das ist die Basis unseres Handelns.

Rethink Together

SUSTAINABILITY
Unsere nachhaltigen Materialien

Wir sind uns bewusst, dass wir als Modeunternehmen eine ganz besondere Verantwortung tragen. Um die knappen Ressourcen unserer Erde zu schonen und die Zukunftsfähigkeit von Mensch, Tier und Natur zu bewahren, beschreiten wir neue, innovative Wege. Dabei setzen wir verstärkt auf den Einsatz nachhaltiger Materialien, die unseren hohen Qualitätsstandards gerecht werden – einem so wertvollen Teil unserer DNA.

ABOUT_Materialien_03

STEP FORWARD Innovative Materialien

Innovationsgeist und technologischer Fortschritt liegen uns im Blut. Sie ziehen sich wie ein roter Faden durch die gesamte Firmengeschichte. Deshalb suchen wir auch im Bereich der Nachhaltigkeit mit großem Eifer nach innovativen Materialien und neuen Technologien. Momentan verwenden wir:

ABOUT_Materialien_04

NATURAL
Materialien natürlichen Ursprungs

Natürliche Fasern werden in zwei Gruppen eingeteilt: Tierisch und Pflanzlich. Zu den tierischen Fasern gehören die Fasern, die aus komplexen Proteinen bestehen und tierischen Ursprungs sind. Wie Wolle, Kaschmir oder Seide. Die pflanzlichen Fasern bestehend zum Großteil aus Zellulose. Dazu zählt alles was aus Samen, Stämmen, Früchten, Blättern oder deren Saft gewonnen wird.

ABOUT_Materialien_05

Wolle und Edelhaar – Merinowolle, Alpaka, Mohair und Kaschmir

Gegenüber synthetischen Fasern zeichnen sich Merino, Mohair, Alpaka und Kaschmir als nachhaltige Fasern aus: Sie sind natürlich vorkommend, nachwachsend, voll kompostierbar und langlebig im Gebrauch – Nachhaltigkeitskriterien, die es selbstverständlich durch einen verantwortungsvollen und tierleidfreien Beschaffungsprozess sowie eine umweltschonende Weidehaltung zu untermauern gilt. Im Austausch mit anderen Unternehmen, Fachverbänden und Standardorganisationen möchten wir die Verfügbarkeit von tierschutz-zertifizierten Materialien erhöhen und schaffen für diese Themen Bewusstsein bei unseren Lieferanten.

ABOUT_Materialien_06

SYNTHETICS
Spezielle künstliche Fasern

Bekannt unter ihren individuellen Bezeichnungen (Elastan, Polyester, Polyamid etc.) sind diese Fasern besonders beständig und einfach im Umgang. Heutzutage ist es möglich künstliche Fasern mit nahezu 100 % natürlichem Charakter zu produzieren. Das trägt dazu bei natürliche Ressourcen zu schonen.

ABOUT_Materialien_07
ABOUT_Materialien_08

NO!
DARAUF VERZICHTEN WIR

KEIN PELZ
Wir verzichten bereits seit 2016 auf Echtpelz. Stattdessen setzen wir verschiedene hochwertige Kunstpelzprodukte (Fun Fur) in den Kollektionen ein. Als pelzfreie Marke sind wir auch beim deutschen Tierschutzbund und der Fur Free Retailer Initiative genannt. Weitere Informationen unter: furfreeretailer.com.
KEINE EXOTISCHEN HÄUTE
Wir verwenden keine exotischen Häute in unseren Produkten. Diese sind z.B. Häute von Schlangen, Krokodilen, Eidechsen, Stachelrochen und Haien (Galuchat) und stammen häufig von bedrohten Tierarten und aus Herkunftsländern mit laxer Umsetzung von Tierschutzgesetzen.
KEIN ANGORA
Die Angora Produktion ist seit vielen Jahren in der Kritik. Tier- und Artenschutz sind zentrale Grundsätze der Marc Cain Nachhaltigkeitsphilosophie, deswegen verzichten wir bereits seit 2014 aus ethischen Gründen auf Angora in unseren Kollektionen.
KEIN MULESING
Unser Bestreben ist es ausschließlich Non-Mulesed Wolle zu verwenden. Um dieses Ziel zu erreichen setzen wir uns auf verschiedenen Ebenen ein. Sowohl politisch im Rahmen von markenübergreifenden Arbeitskreisen, als auch auf vertraglicher Ebene, indem wir von unseren Lieferanten Zertifikate für mulesingfreie Wolle anfordern.